Herzlich Willkommen bei WIMEN !


ANKÜNDIGUNG und ANMELDUNG

1. Grazer WIMEN Symposium in Kooperation mit dem Büro für Gleichstellung und Frauenförderung an der TU-Graz

Unsere Zukunft ist kein Zufall! Der technologische Wandel findet rasant statt – aber gemäß welchen Prämissen und Werten handeln wir?

am Mittwoch, den 26. Juni 2019, Registrierung 13:30, Beginn 14:00 Uhr – 18:00 Uhr an der TU Graz, Alte Technik, HS 2, Rechbauerstraße 12, 8010 Graz

Wir WIMEN Frauen arbeiten zu Themen, die uns alle betreffen: Mobilität, Energie, öffentlicher Raum, Umwelt und Bildung. In dieser Veranstaltung suchen wir den vielfältigen und spannenden Austausch mit Menschen, Expertinnen und Experten zu zukunftsfrohen Ideen oder Lösungen mit und auch ohne Technologie-Unterstützung. Was regt uns zu nachhaltigem Handeln an? Es bleibt viel Platz für Rede- und Denkräume und unterschiedliche Standpunkte. 

Ein kleiner Vorgeschmack aufs Programm: Eröffnung mit poetry slam (Mona Camilla) – Impulse und Austausch an kleineren Thementischen mit Berichten im Plenum – Resonanz auf die Diskussion aus Sicht ausgewählter Expertinnen

Die Teilnahme am 1. Grazer WIMEN Symposium ist kostenlos. Wir können Kinderbetreuung begleitend anbieten.

Wir freuen uns auf Ihre/Deine Anmeldung unter https://anmeldung.argedata.at/anm_form_f1.php?form_sel=176

Auf Nachfragen freuen sich die steirischen Initiatorinnen und Organisatorinnen – Bernadette Spieler, Elfriede Schwarzenegger, Gudrun Rönfeld, Elisabeth Pless, Gertraud Pantucek, Marlene Mayr, Johanna Klostermann, Barbara Herz, Gudrun Haage und Andrea Grabher – unter symposium@wimen.at

 


Das "Women In Mobility & Energy, Environment Network" - kurz WIMEN - richtet sich an Frauen, die sich zu den Bereichen Mobilität, Umwelt, Energie, Öffentlicher Raum, Gender und Bildung vernetzen möchten. Das Ziel von WIMEN ist es, Kooperation, sowie Wissens- und Erfahrungsaustausch unter den in diesen Feldern tätigen Frauen zu fördern.

Warum ist unsere Initiative wichtig?

  • Wir bringen Veränderungsprozesse auf der Bewusstseinsebene in Schwung -
  • Wir beleuchten wichtige Zusammenhänge und sensibilisieren für den Gender-Blickwinkel
  • Wir bringen Expertinnen zusammen und unsere Erfahrungen ein
  • Wir machen Expertinnen sichtbar
  • Wir sind Multiplikatorinnen und offen für Vielfalt

Wer sind wir und was machen wir?

2011 wurde WIMEN als loses Netzwerk gegründet und wird seit 2012 als Verein weitergeführt. Interessierte haben die Möglichkeit uns 1-2x bei unseren Treffen persönlich kennenzulernen, um abschätzen zu können, ob sie unserem Verein beitreten oder mit uns auf andere Art kooperieren möchten. Wir sind ein unabhängiger Verein, mit dazugehörigen Vor- und Nachteilen. Ein Vorteil ist, wir sind nur uns selbst und unseren Grundsätzen verpflichtet. Ein Nachteil ist, wir müssen uns selbst erhalten und uns über Mitgliedsbeiträge und Projekte finanzieren. Wir werden uns nach der Decke strecken, eine schlanke Organisation wählen und schauen wie wir weiter kommen.

WIMEN ist thematisch fokussiert auf die Bereiche:

  • Energie
  • Mobilität
  • Öffentlicher Raum
  • Umwelt
  • Gender
  • Bildung